Seminare

zurück

Verbindliche Anmeldung zum Seminar "Fachtagung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung "

Thema:

Fachtagung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

Beschreibung:

Am 24. Mai 2016 ist die Datenschutz-Grundverordnung – nachfolgend DS-GVO in Kraft getreten. Sie wird nach einer zweijährigen Übergangszeit zum 25. Mai 2018 wirksam und gilt dann unmittelbar in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU). Mit dem Wirksamwerden der DS-GVO entsteht in der gesamten EU ein weitgehend einheitlicher Rechtsrahmen für die Verarbeitung personenbezogener Daten. In Verbindung mit dem ab 25. Mai 2018 in neuer Gestalt in Kraft tretenden Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wird das Datenschutzrecht in der Bundesrepublik Deutschland auf eine völlig neue Grundlage gestellt. Auch das rheinland-pfälzische Landesdatenschutzgesetz (LDSG) wird vollständig neu erlassen. Die daraus resultierenden Änderungen können konkrete Anpassungen und Umstellungen in Arbeitsabläufen und organisatorischen Maßnahmen bei den Verantwortlichen erfordern. Hiervon sind aufgrund der besonderen Schutzbedürftigkeit der von Ihnen verarbeiteten Daten insbesondere die Krankenhäuser betroffen. Verantwortliche sind alle, die über Datenverarbeitung entscheiden, also z. B. jedes Krankenhaus oder jede vergleichbare stationäre Einrichtung selbst. Wir möchten zu einer Veranstaltung mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz einladen, um Sie über die wesentlichen Neuregelungen und deren Auslegung durch die Datenschutzaufsicht zu informieren. Bekanntermaßen gelten für den konfessionellen Bereich eigene Regelungen. Daher haben wir auch Vertreter der Datenschutzstellen der Katholischen und der Evangelischen Kirche gebeten, Statements zu der DS-GVO abgeben.

Ort:

Mainz

Datum:

23.04.2018

Anmeldefrist:

04.04.2018

Seminar-Nr.:

08/2018

Krankenhaus:

Name*:

Strasse,Nr:

PLZ / Ort:

Telefon:

E-Mail*:

 
 

Bitte tippen Sie die Ziffern aus dem Bild ab:

 

Hiermit meld ich mich unverbindlich zum o.g. Seminar an.