zurück

Thema:

Online-Seminar:
Grundlagen der ambulanten Leistungserbringung/Überblick KV Notfallambulanz und Ambulantes Operieren gemäß § 115b SGB V

Beschreibung:

Die ambulante Behandlung durch Krankenhäuser umfasst eine Vielfalt unterschiedlicher Leistungsbereiche mit verschiedenen Aufgabenstellungen, Rechts- und Vergütungsformen. Obwohl ein Großteil aller Fälle in einem Krankenhaus mittlerweile dem ambulanten Bereich zuzuordnen ist, liegt der Fokus weiterhin im stationären Bereich. Dennoch lässt sich der Trend der "Ambulantisierung" in den Krankenhäusern nicht aufhalten. Dieser zunehmende Grad an Verlagerung in die ambulante Versorgung hat Auswirkungen auf alle Beteiligten innerhalb der Prozesse. Diese Entwicklungen haben einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Organisation und die dort erbrachten Leistungen. Im Fokus der Veranstaltung steht der Überblick der ambulanten Bereiche der KV-Notfallambulanz (§ 75 Abs. 1 SGB V) sowie das Ambulante Operieren (§ 115b SGB V). Aufgrund der Schnittstellenposition zwischen ambulanter und stationärer Behandlung gibt es zahlreiche Besonderheiten und strittige Fragen, die fundierte Kenntnisse der vertraglichen Grundlagen, der Rahmenbedingungen und den geltenden Abrechnungsbestimmungen inklusive plausibler sowie vollständiger ICD-Kodierungen unabdingbar machen.

Ort:

Zoom Online-Seminar

Datum:

10.03.2021

Anmeldefrist:

24.02.2021

Seminar-Nr.:

05/2021

Name*:

Telefon:

E-Mail*:

Anfrage:

 
 

Bitte tippen Sie die Ziffern aus dem Bild ab: