Seminare

Die Seminare werden ausgerichtet vom Krankenhausinstitut Rheinland-Pfalz für Fort- und Weiterbildung gGmbH.
Hier finden Sie unsere AGB’s.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

  • Vorbereitung der Budgetverhandlungen 2021 – Somatik und Ausbildung

    Zur Vorbereitung der Budgetverhandlungen für die Bereiche Krankenhausentgeltgesetz und Ausbildungsbudget gemäß § 17a KHG möchten wir Sie in einem Tagesseminar mit den rechtlichen Grundlagen und Formularen für 2021 vertraut machen.

    Dabei gehen wir insbesondere auf die aktuellen Empfehlungen und Vereinbarungen der Selbstverwaltungspartner auf Bundesebene (DKG/GKV-SV) zur Pflegepersonalkostenabgren­zung, zum Ganzjahresausgleich sowie zu Corona-Mehrkostenzuschlägen ein. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Seminarbeschreibung.

    Dieses Seminar ist als Präsenzveranstaltung in Mainz geplant, soweit die Pandemieentwicklung dies zulässt. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren, falls wir das Seminar online durchführen. Die Veranstaltung ist für Krankenhäuser gedacht, die früh die Bereiche Somatik und Ausbildung 2021 verhandeln wollen. Wir werden weitere Seminare zur Budgetrunde 2021 anbieten, über die wir gesondert informieren.

     

    Ort: Mainz
    Datum: 27.10.2021
    Anmeldefrist: 13.10.2021
    Preis 320,00
    Freie Plätze:
    0
  • Ambulante spezialfachärztliche Versorgung nach § 116b SGB V

    Die häufigsten Krebs(neu)erkrankungen im Bereich der gynäkologischen, urologischen, gastrointestinalen, Lunge/Thorax-, Kopf/Hals- und dermatologischen Tumorgruppen sind mittlerweile vom ASV-System umfasst. Darüber hinaus sind weitere Konkretisierungen für rheumatologische Erkrankungen, Mukoviszidose, TBC, Marfan-Syndrom, pulmonale Hypertonie, Morbus-Wilson, Hämophilie, neuromuskuläre Erkrankungen, bestimmte Lebererkrankungen und Sarkoidose beschlossen.

    Sie lernen in diesem (Präsenz-) Seminar die aktuellen Rahmenbedingungen für Ihre Teilnahme an der ASV kennen und erfahren alles Wissenswerte über die Organisation, Vergütung und Abrechnung von § 116b-Leistungen.

    Im Nachgang zu diesem Seminar möchten wir Ihnen (voraussichtlich) am 28.10.2021 um 10:00 Uhr ergänzend dazu eine Online-Veranstaltung mit Frau Kerstin Wagner, Geschäftsstelle des Erweiterten Landesauschusses Rheinland-Pfalz, anbieten, in der spezifische Fragestellungen zum Antragsverfahren in Rheinland-Pfalz erläutert werden. Diese Veranstaltung ist in der Teilnahme­gebühr enthalten. Die Zugangsdaten hierfür werden wir Ihnen rechtzeitig per E-Mail mitteilen.

    Das Seminar am 04.10.2021 ist als Präsenzveranstaltung in Mainz geplant, soweit die Pandemieentwicklung dies zulässt. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren, falls wir auch das Seminar online durchführen.

    Ort: Mainz
    Datum: 04.10.2021
    Anmeldefrist: 20.09.2021
    Preis 320,00
    Freie Plätze:
    23
Back to top